Christliche Schatzkammer

Geh nicht vorüber am Erdenleid!

Geh nicht vorüber am Erdenleid!
Das Auge offen, die Arme weit!
Die Füße eilend, und stark die Hand,
sei du ein Bote, von Gott gesandt!

Geh nicht vorüber am Erdenleid!
Hörst du, wie einsam die Seele schreit?
Siehst du, wie heimlich die Träne rinnt?
Sei Gottes Bote, und tröste lind!

Geh nicht vorüber am Erdenleid!
Das Meer der Trübsal ist tief und weit.
So mancher ringt mit der dunklen Flut;
wirf ihm ein Seil zu und mach ihm Mut!

Geh nicht vorüber am Erdenleid!
Du gehst nur einmal des Weges heut.
Was du versäumt, ist ewig dahin,
was du getan, bringt sel’gen Gewinn.

Sei Du ein Engel in Menschengestalt!
Übe die Liebe! – die Welt ist so kalt.
Strahle Dein Licht in das Dunkle der Zeit,
Geh nie vorüber am Erdenleid!

Eva von Tiele- Winckler

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.