Christliche Schatzkammer

Hab Dank

Hab Dank

Hab‘ dank Herr, für die Freude,
die du schenkst.
Hab dank, dass du
so wunderbar mich lenkst.

Hab‘ dank dass du für mich auch wolltest sterben,
und ich durch deinen Tod, die Seeligkeit kann erben.
Hab‘ dank für all dein Leiden,
hilf mir das Böse stets zu meiden.

Hab‘ dank für alle Glaubensvorbilder,
nach denen man sich richtet.
Hab‘ dank auch für die Bibel,
die des Teufels Pfeile vernichtet.

Hab‘ dank für deinen Trost,
Hab‘ dank dass du mich besser kennst als ich,
Hab‘ dank dass man bei dir sich fühlen kann getrost.
Herr was brauche ich noch mehr als dich.

Hab‘ dank auch für das irdische,
und lass uns damit üben.
Damit wir dich so recht von Herzen,
mehr noch könnte lieben.

Hab‘ dank auch für den Heiligen Geist,
durch den du in uns Gaben wirkst.
Hab‘ dank dass du eines jeden Zustand weist,
und dich vor Sündern nicht verbirgst.

Oh, Herr hab‘ dank für den Gewissensbund,
den du geschaffen für die ganze Christenheit.
Schaffe und bewahre mein Gewissen rein und gesund,
auf dass auch ich komm‘ in die Seeligkeit.

Doch wandle ich ja noch auf Erden,
und weiß manchmal nicht ein noch aus.
Wie soll dies und jenes werden,
jedoch hilfst du mir wieder raus.
Amen

D.S.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.