Christliche Schatzkammer

Für jeden Tag

Für jeden Tag

Für jeden Tag, den Du, mein Gott, mir gibst,
an dem ich schmecken darf wie Du mich liebst –
für jedes Licht, das mir den Weg erhellt,
für jeden Sonnenstrahl in dunkler Welt –
für jeden Trost, wenn ich in Ängsten bin,
nimm, Herr, das Loblied meines Herzens hin!

Wenn ich oft bange denk an künft’ge Zeit,
hast Du für mich ein Hoffen schon bereit.
Und wenn mich heut ein Kömlein Elend drückt,
vielleicht ist’s morgen schon hinweggerückt –
wo ich auch geh, Dein Arm ist über mir,
Du lässt mich nie allein – wie dank ich Dir!

Für jedes Lied, das mir ein Vöglein singt,
für jede Not, die mich Dir näher bringt –
für jedes Frohsein, jedes Tröpflein Glück,
für jeden friedevollen Augenblick,
für jede Wolke, die vorüberzieht –
für alles Dir ein einzig Jubellied.

Für jeden Freundesgruß, der mich erfreut,
für jede Hand, die mir ein Blümlein streut –
für jedes Herz, das mir entgegenschlägt,
das mit mir liebt und glaubt und kämpft und trägt,
für all die Seligkeit, Herr, dort und hier,
in alle Ewigkeit – ich danke Dir

Luise Haisch-Rolf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.