Christliche Schatzkammer

Gefunden

Gefunden

Das rühm‘ ich als das größte
und allerbeste Gut,
dass Jesus mich erlöste
mit Seinem teuren Blut;
dass Er um mich geworben
mit ew’ger Liebestreu
und mir, da Er gestorben,
geschenkt das Leben neu.

Ein Wunder ist’s der Gnaden,
wie Er mich Armen fand
und meinen Fluch und Schaden
in Fried und Heil gewandt;
wie Er, des Heils Begründer,
auch zum Vollender wird,
dem allergrößten Sünder
der allertreuste Hirt.

Vom sündenkranken Wesen
gefall’ner Kreatur
bin ich durch Ihn genesen
zur göttlichen Natur.
Zum Gotteskind erhoben,
zum höchsten Hoheitsstand,
darf ich die Gnade loben,
die mich Verlornen fand.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.