Christliche Schatzkammer

Wir brauchen Mütter

Wir brauchen Mütter in unseren Tagen,
die den Schwachen Liebe entgegentraten,
die Verständnis, Duldung und Sanftmut üben,
die Geister prüfen, den Geist nicht betrüben.

Wir brauchen Mütter, die warten und trauen,
die in Kampf und Bedrängnis nur aufwärts schauen,
nicht um sich, nicht in sich – auf Menschen nicht blicken,
denen nichts vermag Glauben und Ziel zu verrücken.

Wir brauchen Mütter, die Wunden pflegen
und kranke Seelen dem Arzt hinlegen,
unter deren Flügel mit Schmerz und Lasten
sich Söhne und Töchter flüchten und rasten,
die als Mütter verstehen, mit zu leiden,
das Echte vom Falschen zu unterscheiden. –
Die Mütter sind es, die auf Erden
und den letzten Tagen stets nötiger werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.