Christliche Schatzkammer

Undankbarkeit

Undankbarkeit Undankbarkeit beginnt mit dem Vergessen. Aus Vergessen folgt Gleichgültigkeit. Aus Gleichgültigkeit Unzufriedenheit. Aus der Unzufriedenheit Verzweiflung. Aus der Verzweiflung der Fluch. Lass dich fragen, ob dein Herz durch Undank so mürrisch, so träge, so müde, so verzagt geworden ist. Dem Dankbaren zeigt Gott den Weg zu seinem Heil. In

Weiterlesen

So viel du dankst

So viel du dankst Soviel du dankst, so glücklich bist du, Soviel du deinen Heiland preist, soviel strömt Freude in die Seele, wirst du erfüllt mit Seinem Geist! Soviel du dankst, gehn dir die Augen für Gottes Wundergüte auf, Soviel du dankst, lernst du verstehen, was Gnade wirkt in deinem

Weiterlesen

Ich singe Dir

Ich singe Dir mit Herz und Mund, Herr, meines Herzens Lust; ich sing‘ und mach‘ auf Erden kund, was mir von Dir bewusst. Ich weiß, dass Du der Brunn der Gnad‘ und ew’ge Quelle bist, daraus uns allen früh und spät viel Heil und Gutes fließt. Was sind wir doch?

Weiterlesen

Hab Dank

Hab Dank Hab‘ dank Herr, für die Freude, die du schenkst. Hab dank, dass du so wunderbar mich lenkst. Hab‘ dank dass du für mich auch wolltest sterben, und ich durch deinen Tod, die Seeligkeit kann erben. Hab‘ dank für all dein Leiden, hilf mir das Böse stets zu meiden.

Weiterlesen

Für jeden Tag

Für jeden Tag, den Du, mein Gott, mir gibst, an dem ich schmecken darf wie Du mich liebst – für jedes Licht, das mir den Weg erhellt, für jeden Sonnenstrahl in dunkler Welt – für jeden Trost, wenn ich in Ängsten bin, nimm, Herr, das Loblied meines Herzens hin! Wenn

Weiterlesen

Dankt!

Dankt, dankt dem Herrn, jauchzt volle Chöre, denn Er ist freundlich allezeit! Singt laut, dass seine Güte währet, von Ewigkeit zu Ewigkeit! Jauchze Israel! und bring Ihm Ehre, Er zeigte dir es jederzeit Frohlock, dass seine Gnade wäre von Ewigkeit zu Ewigkeit Der Herr ist meine Hilf‘ und Stärke, mein

Weiterlesen

Dank

Herr, der Du mir das Leben bis diesen Tag gegeben, Dich bet‘ ich kindlich an. Ich bin viel zu geringe der Treu, die ich besinge und die Du heut an mir getan. Mit dankendem Gemüte freu‘ ich mich Deiner Güte; ich freue mich in Dir. Du gibst mir Kraft und

Weiterlesen

Dank nach Psalm 95,1-2

Kommt herzu, lasst uns dem Herrn frohlocken Und jauchzen Ihm, der unser Hort und Heil! Schwört treu zu seiner Fahne unerschrocken Mit Psalmen singet Ihm, der unser Gut und Teil. Vor Gottes Angesicht lasst heute uns erscheinen Dem großen Herrn und König aller Welt Zählt Er doch gnädig uns auch

Weiterlesen